Überblick: Berufsbildende höhere Schulen im Bezirk Gmunden

Die HAK Gmunden
5Bilder

SALZKAMMERGUT. Im Bezirk Gmunden gibt es sechs Berufsbildende höhere Schulen. Hier ein Überblick:

BHAK/BHAS Bad Ischl

Adresse: Grazer Straße 27, 4820 Bad Ischl
Kontakt: Tel. 06132/23562, Mail: hak.bad-ischl@lsr.eduhi.at
Das macht die Schule besonders: k.A.

HAK Gmunden

Adresse: Habertstraße 5, 4810 Gmunden
Kontakt: Tel. 07612/64115, Mail: direktion@hak-gmunden.at
Das macht die Schule besonders: Die HAK/HAS Gmunden ist die einzige Schule in der Region, in der sowohl eine fundierte Wirtschafts- und Allgemeinbildung als auch eine intensive Entwicklung der Persönlichkeits- und Sozialkompetenz im Vordergrund stehen. Der Alleinstellungsmerkmal ist der praxisnahe Unterricht in den Übungsfirmen und den Schwerpunkten, wo vor allem mit regionalen Unternehmen zusammengearbeitet wird.
Kooperationen mit der Wirtschaftskammer und den Betrieben ergeben sich durch den projektbezogenen Teil der Diplomarbeiten, den Schüler als ersten Schritt zur Matura absolvieren müssen.
Die Schwerpunkte: Die familiäre Atmosphäre, eine ausgezeichnete Infrastruktur und die Professionalität und vielseitige Kompetenz des Lehrerteams lässt in der HAK Gmunden das Gefühl aufkommen, dass Schule als positiver und offener Lebensraum wahrgenommen wird. Neben einer fundierten Allgemeinbildung werden den Schülern zahlreiche Möglichkeiten, das Beste für ihre persönlichen Karrierewege zu erlernen und sie durch die individuelle Lernbegleitung optimal zu fördern, geboten.
Um den zukünftigen Herausforderungen in der Wirtschaftswelt gerecht zu werden, bietet die Schule fünf Schwerpunkte an, die sich durch einen praxisnahen Unterricht auszeichnen.
• Logistikmanagement: Eine moderne Weltwirtschaft würde ohne eine ausgereifte Logistik heute nicht mehr funktionieren. In diesem Schwerpunkt erhalten die Schüler das Handwerkzeug, das für den Beruf des Logistikers notwendig ist.
• Management, Controlling und Accounting: Wesentliche Instrumente der Planung und Kontrolle, die in einem Unternehmen benötigt werden, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein, können die Schüler in diesem Schwerpunkt erlernen.
• Entrepreneurship und Management: Hier werden die Schüler optimal auf die Selbstständigkeit vorbereitet. Neben der Erstellung eines Businessplans wird dieser Unterricht vor allem durch Lehrausgänge sowie Expertenvorträge ergänzt.
• Multimedia und Webdesign: Die ausgezeichnete IT-Infrastruktur und professionelles AV-Equipment bieten in der HAK Gmunden die Gelegenheit, kreativ zu arbeiten. Neben dem Produzieren von Werbespots und Imagefilmen werden auch Websites gestaltet.
• Marketing und International Trade: Medien- und Öffentlichkeitsarbeit findet in diesem Schwerpunkt ebenso Platz wie die Planung und Durchführung von Events.
Zusätzlich gibt es Schwerpunkte wie eine SAP-Ausbildung, das Cambridge First Certificate oder auch einen Freigegenstand Betriebspsychologie. Auch die Übungsfirma hat einen großen Schwerpunkt in der HAK Gmunden. An der HAK Gmunden werden mehr Stunden für das praxisorientierte Arbeiten angeboten als in anderen kaufmännischen Schulen.
"Es macht keinen Unterschied, ob sich unsere AbsolvetInnen für ein Studium oder einen raschen Berufseinstieg entscheiden. In die HAK Gmunden führt ein Weg hinein, aber viele Wege hinaus. Dies zeigen auch die Karriereschritte der ehemaligen Schüler. Unsere kleine Schule am Traunsee bietet die optimalen Voraussetzungen für eine profunde wirtschaftliche Ausbildung, ganz wichtig ist es uns jedoch auch, aus SchülerInnen Persönlichkeiten zu machen, die das Werkzeug dafür haben, ihren Weg nach eigenen Wünschen zu bestreiten", so Direktorin Evelyn Haubner.

Höhere gewerbliche Bundeslehranstalt (Fachrichtung Mode und Bekleidungstechnik) Ebensee

Adresse: Pestalozziplatz 4, 4802 Ebensee
Kontakt: Tel. 06133/5291, Mail: hgbla-mode1@eduhi.at
Das macht die Schule besonders: k.A.

Höhere gewerbliche Bundeslehranstalt (Fachrichtung Tourismus) Bad Ischl

Adresse: Katrinstraße 2, 4820 Bad Ischl
Kontakt: Tel. 06132/24458-0, Mail: office@tourismusschulen-salzkammergut.at
Das macht die Schule besonders: k.A.

Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Sozialberufe Bad Ischl

Adresse: Kaltenbachstraße 19-23, 4820 Bad Ischl
Kontakt: Tel. 06132/23394, Mail: s407439@eduhi.at
Das macht die Schule besonders: Das Logo der Schule weist drei Spitzen auf. – Diese repräsentieren drei Schul- und Ausbildungsformen, die hier angeboten werden.

  • Die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – schulautonome Vertiefung Gesundheitsmanagement
  • Die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Sozialmanagement
  • Die Bundesfachschule für Sozialberufe
  • und: absolut exklusiv und ganz neu in Österreich:Der Aufbaulehrgang – Fachrichtung Sozialmanagement (ab dem kommenden Schuljahr 2018/2019)

"Die HLW Bad Ischl ist eine äußerst innovative Bildungseinrichtung; Schulentwicklung wird hier groß geschrieben. Das zeigt sich zum Beispiel daran, dass hier vor 18 Jahren die Höhere Lehranstalt – Fachrichtung Sozialmanagement entwickelt wurde, die heute erfolgreich in ganz Österreich die Bildungslandschaft ergänzt. Auch der Aufbaulehrgang Sozialmanagement ist ein Kind der HLW Bad Ischl, auf das wir sehr stolz sind, weil zurzeit nur wir diesen interessanten Ausbildungsweg anbieten dürfen", so Rainer Posch.

HLW Wolfgangsee

Adresse: Ried 37, 5360 St. Wolfgang
Kontakt: Tel. 06138/8002, Mail: direktion@hlw-wolfgangsee.at
Das macht die Schule besonders: An einem der schönsten Plätze des Salzkammergutes gelegen, bietet die HLW Wolfgangsee zwei Schulformen an:

  • Höhere Bundeslehranstalt (5-jährig mit Reife- und Diplomprüfung, Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache oder Vertiefung Selfness – bewusst.gesund.aktiv)
  • Aufbaulehrgang (3-jährig mit Reife- und Diplomprüfung, Vertiefung Event-, Kultur- und Kongressmanagement)

Die HLW Wolfgangsee ist eine öffentliche Schule (kein Schulgeld) mit angeschlossenem Internat für Mädchen und Burschen. Verbunden mit den Abschlüssen an der Schule sind auch zahlreiche Berufsberechtigungen. Die Schule umfasst einen einzigartigen Schulcampus mit zahlreichen Sport- und Freizeiteinrichtungen. Der praxisorientierte Lehrplan und mögliche Zusatzqualifikationen, wie z.B. Jungsommelier, Käsekenner, Finanzakademie, Segeln, Sprachzertifikate usw., vermitteln den Schülern eine breite und wertvolle Basis für ihre Zukunft. Großgeschrieben werden auch individuell erfolgende lernbegleitende Maßnahmen, die eine optimale Lernförderung sicherstellen sollen. "Die positive Atmosphäre zwischen SchülerInnen, LehrerInnen und ErzieherInnen macht unsere Schule neben der schönen Lage einzigartig. Als Internatsschule sind wir mehr als viele andere Schulen gefordert attraktive Angebote zu entwickeln und glaubwürdig umzusetzen. Eine gute Schule zeigt sich meines Erachtens nicht an den Dingen die ohnehin gut funktionieren, sondern im Umgang mit Schwierigkeiten. Zu glauben, dass es Schule ganz ohne Probleme gibt ist illusorisch. Unsere Schule zeichnet sich dadurch aus, im Zusammenwirken zwischen Eltern, Lehrern und Schülern in jedem einzelnen Fall bestmögliche Lösungen für anstehende Probleme zu entwickeln", so Direktor Thomas Leinwather

Höhere technische Bundeslehranstalt Hallstatt

Adresse: Lahnstraße 69, 4830 Hallstatt
Kontakt: Tel. 06134/8214-0, Mail: htl.hallstatt@eduhi.at
Das macht die Schule besonders: Die Schwerpunkte der Schule entsprechen den folgenden Ausbildungszweigen:

  • Höhere Abteilung für Innenarchitektur und Holztechnologien, ab dem 3. Jahrgang wahlweise Restauriertechnik
  • Fachschule für Tischler, ab dem 3. Jahr wahlweise Schwerpunkt Bootsbau
  • Fachschulen für Kunsthandwerk (Streich- und Saiteninstrumentenbau, Bildhauerei, Drechslerei)
  • Meisterschulen (Tischlerei, Streich- und Saiteninstrumentenbau, Bildhauerei, Drechslerei)

Überschaubare Schulgröße mit 475 Schülern und 68 Lehrern. Die HTBLA Hallstatt punktet durch die Symbiose von Technik und Kunst und modernste Ausstattung im EDV und CNC Bereich sowie in den Werkstätten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen