12.04.2017, 14:13 Uhr

2 x 2 Karten für Serge Falck-Kabarett in Gmunden gewinnen!

(Foto: Wolfgang Buxbaum)
GMUNDEN. Serge Falck tritt am Freitag, den 12. Mai 2017 mit seinem neuen Programm „sowohl als auch.“ im Stadttheater Gmunden auf und gibt damit eine Vorpremiere. Die offizielle Premiere des Programms wird am 19. Oktober 2017 im Theater Akzent stattfinden.

Falck beweist seine Vielseitigkeit


Da hat man den schwarzen Bezirksratsohn aus Kaisermühlen hauptsächlich mit dem Hubschrauber in Erinnerung, verfolgt ihn als Kriminalbeamter in Copstories und dann befindet man sich plötzlich "am Balkon im 3. Stock“. Man erfährt auch, was sich bisweilen hinter geputzten Fassaden so abspielt, dass die Elfi jetzt doch endlich gehen sollte, was den Unterschied zwischen Kunst und Kitsch ausmacht und, dass die Liliputbahn für einen Künstler kein würdiger Abgang ist.
„Serge Falck - tiefgründig und charmant fröhlich. Er beweist mit diesem Abend seine Vielseitigkeit. Dass es eben nicht immer ‚entweder – oder’ sein muss, sondern gerade das ‚sowohl als auch.’ - eine belebende Variante sein kann. So heißt übrigens auch sein Abend: ‚sowohl als auch.’“
Tiefgründigkeit in wenigen Worten. Worte, die Welten öffnen und sogleich das Gegenteil hinstellen. So stellt er sich und das Publikum öfters kabarettistisch in Frage.
Der Abend - eine gute Mischung aus Lachen und Nachdenken, berührt sein, belebt sein... Wer die Liebe zum Wort in sich trägt, Gedankenspiele voll Tiefgang und Witz zu schätzen weiß, ist hier genau richtig. Stilvoll und mit feiner Klinge zelebriert.
Übrigens: Begleitet wird Serge Falck von großartigen Musikern!

Details zur Veranstaltung:

Serge Falck - sowohl als auch.
Freitag, 12. Mai 2017, 19:30 Uhr
Stadttheater Gmunden, Theatergasse 7, 4810 Gmunden

Tickets: Bürgerservicestelle Gmunden, Tourismusbüros Gmunden, Ferienregion Region Traunsee und auf www.oeticket.com
32 Euro (1.Kategorie)
27 Euro (2. Kategorie)
30% Ermäßigung für Jugendliche (bis 20 Jahre)

Gruppen ab fünf Personen können sich direkt beim Serge Falck-Management, Susanna C. Wiesner, melden: management@falck.at. Hier können auch Gruppenermäßigungen vereinbart werden.

Die Aktion ist bereits beendet!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.