28.06.2017, 13:55 Uhr

"Der Nino aus Wien" am 7. Juli im Kino Ebensee

Nino präsentiert seine neue Platte. (Foto: Nino)

Präsentation der brandneuen Platte „wach“ ab 20.30 Uhr. Support: pauT

EBENSEE. Mit „wach“ bringt der schreibwütige und „beste junge Liedermacher des Landes“ (Falter) schon wieder eine neue Scheibe raus – aufgenommen mit seiner bewährten Band und produziert von Paul Gallister (Wanda, Conchita). 2016 hat der Nino aus Wien den Amadeus verliehen bekommen (alternative) und mit dem „Praterlied“ nicht nur die Spitze der FM4-Charts gestürmt, sondern mit dem kleinen Einblick in sein Leben auch die Herzen mehrerer Generationen des ganzen Landes erobert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.