31.05.2017, 09:49 Uhr

Historische Hallen für Kultur und Hochzeiten

Heiraten im ALFA ist sehr beliebt. (Foto: Foto: Papiermachermuseum)
LAAKIRCHEN/STEYRERMÜHL. Eingebettet in die Landschaft entlang des Traunufers lädt das Papiermachermuseum Steyrermühl zu einer Erlebnisreise durch die „Alte Fabrik“ ein, in der über 100 Jahre Papier und Zellstoff erzeugt wurde. Besucher erleben hier Papiererzeugung hautnah von den allerersten Anfängen bis zur Gegenwart und haben dabei die Möglichkeit in der alten Handschöpferei ihr eigenes Blatt Papier zu schöpfen. Das Papiermachermuseum feiert 2017 sein 20-jähriges Bestehen. Die historischen Hallen der ehemaligen Papierfabrik Steyrermühl beherbergen auch das Veranstaltungszentrum ALFA, „Alte Fabrik“, wo den Besuchern das ganze Jahr über ein bunter Mix an kulturellen Veranstaltungen geboten wird. Vor allem in den letzten Jahren hat sich das ALFA zu einer beliebten Hochzeitslocation im Salzkammergut etabliert. Dabei punktet nicht nur die ruhige Lage an der Traun, sondern auch das Ambiente und ein tolles Team, das keine Wünsche offen lässt. Unter Tel. 07613/3951 können Sie sich bei einem Besichtigungstermin selbst ein Bild machen. Infos unter: papiermuseum.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.