27.03.2017, 10:46 Uhr

Passionskonzerte 2017 des Gmundner Kammerchores

(Foto: Gmundner Kammerchor)
BEZIRK. Chorleiter und Musikschullehrer Christian Krenslehner singt mit seinem Gmundner Kammerchor a cappella-Chorsätze zur Fasten- und Passionszeit. Diese Konzerte versprechen eine Einstimmung auf die kommende Karwoche sowie die Osterzeit zu werden. Meditativ beginnt das Programm mit einem Kyrie in polyphoner Manier. Mit raffinierten Modulationen verbindet der Chor Werke aus verschiedenen Jahrhunderten. Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Heinrich Schütz, Hermann Kronsteiner, Antonio Lottium, lassen den Kirchenraum erklingen. Eingebettet in das musikalische Programm sind ein irischer Segensgruß sowie der berühmte Gospelsong „Were you there“ sowie „Amazing grace“. "Ehre sei dir Christe“ in g-dorisch bildet den würdevollen Abschluss der Chorinterpretationen.
Der Salzkammergut Viergesang und ein Vokalensemble aus dem Chor sorgen dazwischen für stimmungsvolle Abwechslung.
Der Gmundner Kammerchor feiert heuer sein 70-jähriges Bestehen.

TERMINE:
Sonntag, 02. April 17, um 10 Uhr, Pfarrkirche Viechtwang, Matinee
Mittwoch, 05. April 17, um 19 Uhr, Stadtpfarrkirche Gmunden
Samstag, 08. April 17, um 19 Uhr, Stadtpfarrkirche Bad Ischl
Eintritt: Freiwillige Spenden
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.