21.06.2017, 07:48 Uhr

Sommerkino in Traunkirchen: Filme, die Appetit machen...

Wann? 06.07.2017 20:00 Uhr

Wo? Kloster Traunkirchen, Klosterpl. 1, 4801 Traunkirchen AT
Das Open-Air-Sommerkino in Traunkirchen startet am 6. Juli mit der Komödie "Zimt und Koriander", dem erfolgreichsten griechischen Film aller Zeiten
Traunkirchen: Kloster Traunkirchen |

Um Kochen und Essen, um Gewürze und Aromen - und natürlich um das Leben und die Liebe geht es heuer beim Open-Air-Sommerkino in Traunkirchen. An drei Donnerstag-Abenden präsentiert der Kulturverein ARCHEKULT im Innenhof des Klosters - bei Schlechtwetter im Kloster - drei Film-Komödien, die alle Sinne ansprechen. Am 6. Juli steht Zimt und Koriander auf dem Programm, der erfolgreichste griechische Film aller Zeiten, ein Film voller Melancholie und Sehnsucht. Der junge Grieche Fanis wächst in Istanbul auf, wo sein Großvater ihn lehrt, dass es sowohl beim Kochen als auch im Leben auf die richtige Würze ankommt. Als er nach 35 Jahren in Athen zu seinen Wurzeln zurückkehrt, um seinen Großvater und seine erste Liebe wieder zu sehen, muss sich Fanis, der inzwischen zum leidenschaftlichen Hobby-Koch geworden ist, die Frage stellen, ob er seinem Leben genug Würze verliehen hat.


Der preisgekrönte deutsche Film Bella Martha - am 13. Juli auf dem Programm - ist eine Mischung aus Sentimentalität, raffinierter Kulinarik und Lebensfreude, der nicht nur durch seine originelle Erzählweise besticht, sondern auch durch das herausragende Spiel der beiden Hauptdarsteller Martina Gedeck und Sergio Castellitto. Den Abschluss bildet am 20. Juli der bezaubernde indische Arthouse-Fim Lunchbox, in dem es - weitab aller Bollywood-Klischees - um köstliches Essen und Liebe geht und der das Schicksal eines melancholischen Büroangestellten und einer vereinsamten Ehefrau meisterlich in Szene setzt. Dabei nehmen die romantischen Züge dieser Komödie nicht überhand; soviel sei verraten: es gibt kein Happy-End, die beiden kommen aber sich selbst näher und finden einen Weg aus Isolation und Hoffnungslosigkeit.

Im Vorprogramm gibt es jeweils ab 20.00 Uhr Live-Musik, auch für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt. Filmbeginn ist um 21.30 Uhr, der Eintritt beträgt € 7.-. Alle Filme sind jugendfrei.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.