03.11.2017, 10:11 Uhr

Frauenleben - Wer führt hier Regie? Am Sa 11.11.2017 im FiB Esplanade 23/Lehengasse 2 - 9.00 bis 14.00 Uhr

Gerlinde Reinthaler Templ Dipl. Sozial- und Lebensberaterin, Musikpädagogin
Gmunden: Verein FiB Frauen in Bewegung |

Seminar mit Gerlinde Reinthaler Templ

Vier Rollen, die Frauen in sich selbst als Regisseurin steuern sollten!!

- Die WEISE FRAU in uns zeichnet sich aus durch Weitblick, Güte, Lebensweisheit und bedingungsloser Liebe!
- Die INNERE RICHTERIN verurteilt, sie weiß was richtig und falsch ist und ist häufig viel zu streng mit sich selbst!
- Die WILDE FRAU ist verbunden mit den Urkräften der Erde, des Wassers, des Feuers und der Luft. Sie ist auf ihre Weise sicher und kraftvoll!
- Das INNERE KIND ist unser ursprüngliches ICH. Mal ist unsere innere Kleine lustig und übermütig, mal ist sie zart und verspielt, mal ist sie traurig und zornig...und vieles mehr...

Je besser wir unser „INNERES TEAM“ kennen desto mehr Selbstbestimmtheit und Freiheit erleben wir im Gestalten unseres Lebens!

Im Seminar werden wir mit Hilfe von Aufstellungen die verschiedenen Rollen-Bilder einfühlsam betrachten.

Beitrag: € 40,-- / € 35,-- (Mitglieder)

Bitte um Anmeldung! Tel. 07612 77447 oder office@fraueninbewegung.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.