23.11.2017, 08:56 Uhr

"Alles Walzer" heißt es am 8. Februar für ein junges Ischler Tanzpaar

Anna Feichtinger und Jakob Rettenbacher dürfen beim Opernball 2018 mittanzen. (Foto: Anne Greiner-Müller)
BAD ISCHL. Am 8. Februar 2018 findet er wieder statt, der Wiener Opernball. Für jeden jungen Tänzer ist es eine Ehre, beim österreichischen "Ball der Bälle" mittanzen zu dürfen, immerhin werden nur 150 Tanzpaare eingeladen. Diese Chance wird beim kommenden Opernball auch Anna Feichtinger aus Ebensee und Jakob Rettenbacher aus Bad Ischl zuteil. Sie bereiten sich bereits fleißig in der Tanzschule "Tanz & more" auf dieses besondere Ballerlebnis in der Bundeshauptstadt vor. Schließlich wollen sie bei Polonaise und Walzer eine gute Figur machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.