18.03.2017, 15:54 Uhr

Almtal : Die Frühligsboten kündigen den Lenz an.

Almtal: Die folgenden Bilder zeigen die in voller Blüte stehenden Schneerosen (siehe Foto ) und die Schneeglöckchen, die das Wunder der Natur aufzeigen. Foto: Bamer.
Almtal: Seit den ersten Märztagen begegnet der aufmerksame Wanderer entlang von
Wanderwegen an Wiesenrändern und Wäldern den in voller Blüte stehenden Schneerosen und Schneeglöckchen als die ersten Frühligsboten sich in der Natur entfalten. Das Wunder Natur läßt so manchem Naturliebhaber das Herz höher schlagen. Da der März bisher recht kühl war, so ist die Blütezeit daher auch länger und man kann sich der Blütenpracht länger erfreuen. In den kommenden Wochen folgen weitere farbenprächtige Wiesen und Waldblumen bis in den Mai hinein und dazu kommen dann noch die Blütenpracht der Obstbäume und man kann die wunderbare Schöpfung Gottes in der Natur draußen auf Schritt und Tritt bewundern.
Das sollte dem Naturbetrachter wieder mehr bewußt werden, in welch schöner Region, wie das Almtal es ist, wir hier leben dürfen, in einem Naturparadies eben.
Wer an solchen Blumen vorbei kommt, sollte diese besser fotografieren und nicht
pflücken, damit auch andere diese Blütenpracht genießen können.

Die folgenden Bilder zeigen die in voller Blüte stehenden Schneerosen und Schneeglöckchen. Alle Fotos: Bamer Friedrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.