12.02.2018, 11:39 Uhr

Bergretter organisierten wieder einen perfekten Ball

Bergrettungsball in Gmunden beim Hoisn - immer mit über 350 Gästen Tradition seit Jahrzehnten (Foto: Klemens Fellner)
GMUNDEN. Der Ball der Bergrettung Gmunden ist bei tanzbegeisterten ein lange ersehntes Highlight am Ballkalender. Der Hois´n war wieder bis auf den letzten Platz ausgebucht. Bergrettungs-Obmann Bernhard Ebner freute sich über Ehrengäste wie Gmundens Bürgermeister Stefan Krapf und Vizebürgermeister Wolfgang Schlair sowie Altmünsters Bürgermeisterin Nationalrätin Elisabeth Feichtinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.