26.11.2016, 13:23 Uhr

Ein Weihnachts,- und Adventsmarathon der besonderen Art!

Gschwandt bei Gmunden: Hauptstraße 4 | Am Freitag 25.11.2016 gab es wahrlich viel in der Umgebung Gmunden zu sehen und zu hören. Einen Teil davon war zu schaffen! Zuerst im wunderschönen Ambiente des Schloss Cumberland der erste Adventsmarkt mit Kunstwerke ohne Ende, dann der Adventsmarkt in Gschwandt, wo ebenfalls aus allen Materialien unglaublich schöne, handwerkliche Geschenke angeboten wurden.
In der Pfarrkirche Gschwandt konnte man die „offene Kirche“ zum Anbetungstag besuchen, ein Projekt von Pfarrassistentin Anna-Maria MARSCHNER, wo schöne Melodien und meditative Text zum Verweilen und nachdenken einluden.
Auch der Adventmarkt im FEICHTLGUT Ohlsdorf durfte nicht fehlen, dieser Besuch lohnte sich sowohl für Augen und Ohren, als auch zur Stärkung mit Musikbegleitung durch die "Nia z`Haus Musi“.
Als Abschluss dann noch ein Besuch beim Feuerwehrhaus AURACHKIRCHEN, wo "Hausherr Robert MIRLACHER" zu einer kleinen, aber feinen Krippenausstellung und einem Umtrunk einlud.
Jetzt heißt es die Eindrücke verarbeiten und heute geht es dann weiter!

Alle Bilder unter www.fotopress-sommer.at - Galerie - Advent - Adventsmarathon
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.