11.11.2016, 00:00 Uhr

Ich gehe mit meiner Laterne!

Gschwandt bei Gmunden: Hauptstraße 4 | "Ich gehe mit meiner Laterne“
Heute Donnerstag wurde überall das Martinsfest gefeiert. So auch in Gschwandt bei Gmunden mit einem großen Martinsumzug, voran sogar der heilige Martin hoch zu Ross. Singend zogen die Kindergartenkinder mit ihren Tanten vom Kindergarten weg in die Pfarrkirche, wo Pfarrer KonsR. Alois KAINBERGER mit Pfarrassistentin Anna-Maria MARSCHNER, umringt von den Kindern, einen kleinen Gottesdienst mit dem Segen des heiligen Martin feierten. Mit Gitarrenbegleitung von Kindergartenleitern Monika WEISSMANN wurden Kinderlieder gesungen. Die Begeisterung der Kids schwabbte auch auf die bis zum letzten Platz gefüllte Kirche über und dementsprechend war auch die Stimmung. Nach der Kirche wartete bereits das nächste Ereignis.
Gegenüber der Pfarrkirche gab es am Vorplatz und in der Mehrzweckhalle einen Martinimarkt der Volksschule Gschwandt. Die angebotenen Kunstwerke und Köstlichkeiten wurden großteils von den Kindern der vierten Klassen in mühevoller Kleinarbeit mit den Lehrerinnen in der Schule und den Eltern privat gefertigt. Der Reinerlös kommt den Schülerinnen und Schülern dieser Klassen zu Gute. Dementsprechend war auch das Kaufinteresse der Besucher. Am Vorplatz wurde auch zur Genüge für das leibliche Wohl gesorgt. Es war wieder ein Beweis: feiern können`s die Gschwandtnerinnen und Gschwandtner!

Alle Bilder unter www.fotopress-sommer.at - Galerie - Veranstaltungen - ich geh mit meiner Laterne
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.