02.11.2016, 14:30 Uhr

Jungretter mit Kinobesuch belohnt

Die Freude über den Kinobesuch war der Gruppe des Roten Kreuzes aus Bad Ischl anzusehen. (Foto: ÖRK/LV OÖ)

BAD ISCHL. Ende Oktober durften sich die Ischler Jugendrotkreuzkids über einen Kinobesuch freuen.

Als Belohnung für die letztjährige Sammelaktion wurden die Jungretter von ihren Betreuern mit Unterstützung von Jochen Haas vom Lehartheater, zum Animationsfilm "Findet Dorie" eingeladen. "Neben den zahlreichen Gruppenstunden und dem spielerischem Lernen der Ersten Hilfe, dürfen solche abwechslungsreichen Aktivitäten im Jugendrotkreuzalltag natürlich nicht fehlen", so Maria Reil, die Leiterin des Ischler Jugendrotkreuz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.