02.10.2017, 10:19 Uhr

Tag der älteren Generation in Ohlsdorf

(Foto: PV Ohlsdorf)
OHLSDORF. Traditionell feierte der Pensionistenverband Ohlsdorf im September den Tag der älteren Generation. Der ökumenische Gottesdienst wurde von Pater Alois wieder liebevoll in der Pfarrkirche Ohlsdorf gestaltet, wo auch den verstorbenen des PVO gedacht wurde. Im Anschluss wurde beim Hois'n Wirt nach dem Mittagessen die Jahreshauptversammlung abgehalten. Der Vorstand wurde wieder einstimmig in die Ämter gewählt. Eine besondere Freude war es, Obfrau Ottilie Schmid begrüßen zu können. Nach einem langen Krankenhausaufenthalt hat sie sich soweit erholt, dass sie an der Feier teilnehmen konnte, ihre Aufgaben für diesen Tag übernahm aber Herbert Putz. Vizebürgermeisterin Inés Mirlacher bedankte sich bei allen Funktionären für das große Engagement der Pensionisten in Ohlsdorf und für die vielen organisierten Ausflüge und Veranstaltungen. Für die musikalische Umrahmung des Tages sowie die Gestaltung der Messe sorgten die Sängerrunde und das Mundharmonika Ensemble und nachmittags wie immer Rudi Asamer. Nach den Ehrungen langjähriger Mitglieder ließ man den Tag gemütlich ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.