07.10.2014, 11:13 Uhr

Bad Ischl als "Seniorenfreundliche Gemeinde" ausgezeichnet

BAD ISCHL. Auf Initiative der Volkshilfe und des Pensionistenverbandes gibt es in Österreich seit 2004 die Auszeichnung "Seniorenfreundliche Gemeinde". Mit dieser Auszeichnung werden Gemeinden, die sich besonders für die ältere Bevölkerung engagieren und seniorenfreundliche Aktivitäten anbieten und fördern, vor den Vorhang geholt. Seit letzter Woche trägt auch Bad Ischl das Prädikat "Seniorenfreundliche Gemeinde". Volkshilfe-Präsident Joe Weidenholzer übergab im Rahmen eines Ischl-Besuchs die Auszeichnung an Bürgermeister Hannes Heide. "Es macht einen Unterschied, ob man in Österreich alt wird – oder in anderen EU-Ländern. Das Engagement der Gemeinden soll durch diese Auszeichnung hervorgehoben werden", so Weidenholzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.