18.01.2018, 11:31 Uhr

Begegnung mit den Nestroyringträgern auf dem Stadtamt Bad Ischl

Der Gestalter des Nestroyrings, Gerold Schodterer, Karoline Schodterer und Bürgermeister Hannes Heide. (Foto: Gde Bad Ischl)
BAD ISCHL. Seit 2005 verleiht die Stadtgemeinde gemeinsam mit der internationalen Johann Nestroy Gesellschaft den Johann Nestroyring. Seitdem man diese Tradition von der Stadt Wien übernommen hat, wurde diese Auszeichnung an Erwin Steinhauer, Karlheinz Hackl, Karl Markovics, Peter Turrini, Nicholas Ofczarek, Michael Niavarani, Erni Mangold und Herbert Föttinger verliehen. Der Ring wird jeweils individuell vom Bad Ischler Goldschmied Gerold Schodterer auf das Schaffen und den Charakter des Trägers Bezug nehmend gefertigt. Karoline Schodterer hat zu jeder der ausgezeichneten Künstlerpersönlichkeiten und dem an sie verliehenen Nestroyring Schautafeln gestaltet. Im zweiten Stock des Stadtamts Bad Ischl werden damit nun die Besucher auf den Nestroyring der Stadt Bad Ischl und die geehrten hochkarätigen Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur aufmerksam gemacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.