24.09.2016, 08:30 Uhr

Betrunkener Autofahrer rammt Ampelanlage

Ein 46-Jähriger dürfte aufgrund seiner Alkoholisierung verunfallt sein. (Foto: Daddy Cool/Fotolia)

Ein 46-Jähriger dürfte aufgrund seiner Alkoholisierung verunfallt sein.

BEZIRK. Der Mann lenkte sein Fahrzeug laut Polizeimeldung am 24. September 2016 gegen zwei Uhr früh auf der B 158 von Bad Ischl kommend in Richtung Salzburg. Auf Höhe der Zufahrt zu einem Lebensmitteldiskonter kam er aus bisher unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab. Er fuhr über die dort befindliche Verkehrsinsel und prallte gegen die Verkehrsleiteinrichtungen, sodass die Ampelanlage komplett ausgerissen wurde. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Bad Ischl eingeliefert. Ein Alkotest verlief positiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.