25.09.2014, 12:00 Uhr

Die Handy-Trends 2014

Smartphones bekommen eine bessere Ausstattung sowie größere Displays und werden dazu immer dünner.

Die neuesten Smartphones bekommen eine bessere Ausstattung und noch größere Displays.

BEZIRK. Die Trends im heurigen Jahr in Sachen Smartphones sind ganz klar: Noch größere Displays und noch bessere Ausstattung.
Diese halten jetzt auch in der Handy-Mittelklasse ihren Einzug. So baut Android seine Stellung als dominierendes Handy-Betriebssystem aus: „Mit dem Galaxy Alpha schlägt Samsung zumindest bezüglich des Wachstums einen zu Apple entgegengesetzten Kurs ein und präsentiert ein superschlankes 4,7 Zoll großes Smartphone mit Echtmetallrahmen“, erklärt Gerald Schellmann, Geschäftsführer von GS-Tele. „Als ob das Galaxy Note 4 mit Quad-HD-Auflösung nicht schon spektakulär genug wäre, präsentiert Samsung das aufsehenerregende Galaxy Note Edge, welches an der Kante mit einer Extra-Dosis Display antritt.“ "Das iPhone 6 legt bei den Abmessungen enorm zu und bekommt mit dem iPhone 6 Plus einen noch größeren Bruder, der mit 5,5 Zoll mehr Tablet als Smartphone ist", so Schellmann. Neben den klassischen Smartphones zeigen Samsung, Sony, Huawei und Co. viele neue Wearable-Gadgets, wie die Smart-Watches und Fitness-Armbänder.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.