24.01.2018, 10:29 Uhr

Faschingsgaudi 2018 für Pensionisten in Hallstatt

Die Ortsgruppe Hallstatt/Obertraun des Pensionistenverbandes feierte am Dienstag, 23. Jänner 2018 im Gasthof Hirlatz in Hallstatt wieder eine Faschingsparty. Mit Spannung wurde der Soloauftritt von Obmann Rudi Höll erwartet. Er kam als „Roberto Blanco“ und sein erster Titel war natürlich „Ein bisschen Spaß muss sein“. Getanzt wurde dann auch eine Polonaise und damit eroberte „Roberto“ alle Frauenherzen im Saal. Zu den Klängen vom bekannten „Dachstein Duo Köberl“ wurde viel getanzt und geschunkelt. Für die alljährliche Tombola organisierte Rosi mehr als 70 Preise und Obmann Rudi Höll dankte den Geschäftsleuten aus Hallstatt, Obertraun und Bad Aussee. Allgemeines Resümee des Nachmittags: „Wir hatten drei vergnügliche Stunden und freuen uns schon auf das nächste Jahr!“

Alle Fotos©Franz Frühauf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.