12.02.2017, 17:14 Uhr

Fasslteuförennen in Bad Goisern/a. H.

Gruppenfoto aller Teilnehmer nach dem Rennen.
Bad Goisern am Hallstättersee: Au | Am Sonntag, 05. Februar 2017 ging, nach einigen Jahren, wieder das „Fassltauförennen“, auf der Gschwandt-Leitn bei Bad Goisern, über die Bühne. Auf Grund von Schneemangel bzw. nicht passender Witterung, war der „Fasslteufö-Club“, der dieses „Brauchtums-Highlight“ veranstaltet, zu dieser Pause gezwungen. Dieser Club setzt sich aus Mitgliedern des Schützenvereines Untersee zusammen.

Seit über 40 Jahren gibt es in Goisern derartige Rennen, wobei die ersten noch im Rauher ausgetragen wurden. Das Rennen war auch heuer wieder ein Riesenerfolg, über 20 tollkühne Teilnehmer stürzten sich, die durch den nächtlichen Regen aufgeweichte Piste, hinunter. Natürlich ist das Tragen von Tracht für alle Teilnehmer nach wie vor Pflicht. Besonders erfreulich war die Teilnahme zahlreicher Nachwuchsfahrer, die sich gegen die Routiniers wacker schlugen. Dies lässt darauf hoffen, .............

Weiterlesen und alle Fotos vom Rennen unter folgendem Link:

https://plus.google.com/113255226486692042549

(Alle Fotos: Copyright by Rudi Knoll)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.