21.12.2017, 12:05 Uhr

Fescher Schulpulli: HLW Wolfgangsee-Schüler neu eingekleidet

Der neue Pullover soll den Zusammenhang in der HLW Wolfgangsee stärken. (Foto: HLW Wolfgangsee)
ST. WOLFGANG: Um den Zusammenhalt der Schüler, Lehrer und Erzieher zu stärken, hat der 3. Aufbaulehrgang der HLW Wolfgangsee das Projekt „Schulpulli“ ins Leben gerufen. Im Unterrichtsfach „Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement“ wurde ein passendes Design ausgewählt, wobei die Qualität und die Fair-Trade-Produktion an allererster Stelle stand. Außerdem wollte das Projektteam die Gemeinschaft durch das einheitliche Erscheinungsbild festigen. Durch den tatkräftigen Einsatz der Schüler und Dank der entgegenkommenden Kooperation der Firma GWS Integrative Betriebe Salzburg konnte das Projekt zielgerecht umgesetzt werden. Die Absicht war, ein ansprechendes Kleidungsstück zu kreieren, welches in den Farben des Schullogos gehalten ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.