19.10.2014, 10:39 Uhr

Feuerwehr Laakirchen ändert Führungsspitze

Da sich der amtierende 1. Kommandant-Stellvertreter Erich Spitzbart aus seiner Funktion zurückzog, war in der Feuerwehr Laakirchen eine Nachbesetzung notwendig geworden.
Am gestrigen Samstag wurde die entsprechende Neuwahl gemäß der Wahlordnung des O.Ö. Feuerwehrgesetzes durchgeführt.
Pflichtbereichskommandant ABI Jürgen Sturm begrüßte Bürgermeister OStR. Mag. Anton Holzleithner, zugleich Wahlleiter bei Feuerwehrwahlen, im Sicherheitszentrum Laakirchen. Sein weiterer Gruß galt den Vizebürgermeistern Ing. Fritz Feichtinger, Simon Kreischer und Maria Ohler, dem Feuerwehrreferenten Johann Treml sowie der Sachbearbeiterin am Stadtamt Frau Margarete Aschauer.
Sturm bedankte sich bei seinem scheidenden 1. Kommandant-Stellvertreter und überreichte ihm als Dank und Anerkennung eine Figur des Hl. Florian.
Die unter Vorsitz des Bürgermeisters durchgeführte Neuwahl brachte folgendes Ergebnis:
1. Kommandant-Stellvertreter Christian Mugrauer, der künftig den Dienstgrad Hauptbrandinspektor führen wird.
2. Kommandant-Stellvertreter Christian Windischbauer mit dem Dienstgrad Oberbrandinspektor.
Beide wurden mit überwältigender Mehrheit in ihr Amt gewählt. Der Bürgermeister und der Feuerwehrreferent sowie der Kommandant dankten in ihren Abschlussworten den neuen Stellvertretern für ihre Bereitschaft und gratulierten zur Wahl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.