17.10.2016, 09:00 Uhr

Franz-Josefs-Fahrt: Motorrad-Raritäten begeistern Bad Ischl

Prachtvolle Motorrad-Oldtimer wurden bei der Franz-Josefs-Fahrt durch Bad Ischl gelenkt. (Foto: Wolfgang Spitzbart)

BAD ISCHL. Für die Beifahrer bei der Franz-Josef-Fahrt für Motorrad-Veteranen in Bad Ischl hieß es am Samstag: Bitte unbedingt die Kopfbedeckkung festhalten, sonst fliegt sie davon. Denn die Oldtimer erreichten auf dem Innenstadt-Rundkurs Geschwindigkeiten, dass den Passagieren der Fahrtwind so richtig um die Ohren blies.

Bei den Treffen der chromblitzenden Motorrad-Oldtimer stürmten abermals einige Frauen die Männerbastion und zeigten, dass auch das weibliche Geschlecht ein Faible für tuckernde Motoren und schwere Maschinen haben kann.
Über 120 Liebhaber von Motorrad-Veteranen präsentierten in der Kaiserstadt ihre knatternden und rattenden Schmuckstücke aus der Zeit vor 1930 und die Innenstadt von Bad Ischl roch wieder so richtig nach Benzingemisch.

Fotos: Wolfgang Spitzbart
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.