24.01.2018, 08:21 Uhr

"gemeinsam.sicher": Polizei und ÖAMTC im Einsatz für Verkehrssicherheit

Bezirksinspektior Heribert Heissl, Direktor Klaus Enengl, Maria Elmer, ÖAMTC Mitarbeiterin und ÖAMTC Stützpunktleiter Frank Dimmer (Foto: PI Bad Ischl)
BAD ISCHL. Die Polizeiinspektion Bad Ischl und der ÖAMTC Stützpunkt Bad Ischl nahmen im Rahmen des Projektes "gemeinsam.sicher" am Tag der offenen Tür an der Tourismusschule in Bad Ischl teil. Gemeinsam wiesen sie die anwesenden Besucher auf die Gefährlichkeit des „nicht gesehen werden im Straßenverkehr“ hin und gaben Hinweise, wie man sich als Fußgänger während der Dunkelheit sichtbar machen kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.