14.11.2016, 15:38 Uhr

Gesundheitstag in Altmünster war voller Erfolg

Offizielle Eröffnung der Bewegungsarena – Bgm.in Elisabeth Feichtinger, die Sponsoren und das Team von Runnersfun (Foto: Marktgemeinde Altmünster)
ALTMÜNSTER. Unter dem Motto „Rund um g’sund in Altmünster“ fand am 5. November der dritte Gesundheitstag der Gesunden Gemeinde Altmünster im Agrarbildungszentrum Salzkammergut statt. 40 Aussteller und Referenten riefen bei den rund 400 Besuchern großes Interesse hervor. Das Angebot der Gesundheitsstraße reichte vom Bewegungs-Check, über Venen-Check, Blutdruck-, Blutzucker- und Cholesterinmessung, Hörtest, Sehtest und Lungenfunktionstest. Interessante Vorträge zu den Themen Krebsvorsorge, Ernährungstipps, Urologie, Bewegung, Seelisches Wohlbefinden und Workshops gaben den Besuchern Einblick in wichtige Gesundheitsbereiche im Sinne der Prävention.
Neu in Altmünster ist die „Bewegungsarena Altmünster“, die von Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger und dem Team von Runnersfun offiziell eröffnet wurde. „Bewegung erleben“ lautet die Botschaft von Runnersfun. Auf einer Übersichtstafel an der Esplanade sind die Streckennetze eingetragen und ein Farbleitsystem und selbsterklärende Streckenpfeile lassen die verschiedenen Laufrunden bestens erkunden.
Eine Informationstafel mit allen in Altmünster niedergelassenen Ärzten sorgte bei den Bürgern für Überraschung. Gibt es doch 20 Arztpraxen in unserer Gemeinde.
Beeindruckt vom Gesundheitstag waren auch Vizebürgermeister Franz Spiesberger, Ohlsdorfs Vizebürgermeisterin Ines Mirlacher, Landtagsabgeordnete Sabine Promberger und die Hausherrin des ABZ, Direktorin Barbara Mayr, die Bürgermeisterin Feichtinger herzlich begrüßen konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.