20.10.2014, 14:29 Uhr

Glückswanderung am Krippenstein

(Foto: Peter Perstl)
OBERTRAUN. Gemeinsam mit den Wanderfreunden Dachstein-Salzkammergut kann am Nationalfeiertag die neu zertifizierte „SalzAlpenTour“ am Krippenstein erwandert werden. Treffpunkt für die Tour ist um 11 Uhr bei der Talstation der Dachstein-Krippenstein-Seilbahn. Wer am Vormittag noch bei der Bergmesse am Krippenstein (Heilbronner Kapelle) teilnehmen will, kann sich um 11.45 Uhr bei der Bergstation der Gruppe anschließen.
Von dort führt die Wanderung zuerst über den gut ausgebauten Heilbronner Familien-Rundwanderweg über hügeliges Gelände bis zur Abzweigung zum Margschierf. Dann geht es über das Margschierf bis zum Heilbronner Kreuz bzw. zur Gjaidalm.
Weitere Informationen und Anmeldung Tourismusbüro Obertraun 06131/351. Die Wanderung findet nur bei schönem Wetter statt.

SalzAlpenSteig: 230 km und 18 Etappen

Mit insgesamt 230 km und 18 Etappen bietet der SalzAlpenSteig zahlreiche Facetten für geübte Wanderer und erholungssuchende Naturliebhaber. Der SalzAlpenSteig Weitwanderweg verläuft von Bayern über Salzburg bis nach Oberösterreich. Fünf Urlaubsregionen haben ihre schönsten, über Jahrhunderte gewachsenen Wandergebiete, für den SalzAlpenSteig zusammengeführt! Insgesamt gibt es für den neu ausgeschilderten Weitwanderweg 39 Einstiegspunkte, Start bzw. Endpunkt in Bayern ist Prien am Chiemsee, in Österreich Obertraun am Hallstättersee bzw. der Krippenstein!

„Glückswandertag“ am Krippenstein mit den Wanderfreunden Dachstein-Salzkammergut: Sonntag, 26. Oktober 2014 – Treffpunkt 11 Uhr Talstation der Dachstein-Krippenstein-Seilbahn bzw. 11:45 Uhr Bergstation.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.