19.11.2016, 08:16 Uhr

Gmunden: Einbrüche in Fitnessstudio geklärt

Polizei konnte nach mehreren Einbrüchen in Umkleidekästen eines Fitnessstudios einen Tatverdächtigen ausforschen. (Foto: f-2.8 by ARC - Fotolia)

Nach mehreren Einbrüchen in Umkleidekästen eines Fitnessstudios in Gmunden konnte die Polizei einen Tatverdächtigen ausforschen.

GMUNDEN. Laut Polizeimeldung steht ein 23-Jähriger aus Laakirchen im Verdacht, von 11. bis 18. November 2016 in mindestens drei Umkleidekästen eingebrochen und insgesamt 4100 Euro erbeutet zu haben. Die Beute versteckte er in seiner Wohnung. Sie konnte zur Gänze sichergestellt werden. Der Mann ist geständig, er wird bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.