03.07.2017, 13:17 Uhr

Heißer Bezirksfeuerwehr-Leistungsbewerb in Gschwandt

(Foto: BFKDO Gmunden)

GMUNDEN. Am Samstag, 24. Juni, fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Gschwandt der Feuerwehr- Leistungsbewerb des Bezirkes- Gmunden statt.
Insgesamt 59 Aktivgruppen und 49 Jugendgruppen kämpften auf den Bewerbsbahnen um die schnellste Zeit beim Löschangriff, Hindernisbahn und beim Staffellauf. Diese Bewerbe, die in den Bezirken- und Abschnitten durchgeführt werden, gelten als Generalprobe für den Landesfeuerwehrleistungsbewerb Anfang Juli 2017 in Mauerkirchen. Die teilnehmenden Gruppen bewiesen ihr Können unter Zeitdruck und dabei zählen die Schnelligkeit und das fehlerfreie Arbeiten während des Gruppenbewerbes zu den Kriterien. Zum dritten Mal wurden die Leistungsabzeichen der Jugend im Bezirk vergeben, was eine enorme Aufwertung des Bewerbes bedeutet.

Die Sieger

Bei der Siegerehrung konnten stellvertretend die beiden Abschnittsfeuerwehrkommandanten Christian Huemer und Peter Limbacher zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter den Vize-Bürgermeister der Gemeinde Kirchham, Anto Pühringer. Die Ehrengäste gratulierten den Siegergruppen und überreichten den bestplazierten Gruppen einen Pokal und eine Urkunde.
Der Wanderpokal der Feuerwehrjugend ging heuer an die Gruppe der FF Roitham 1 und der Wanderpokal der Aktivmannschaft knapp an die Gruppe der FF Gschwandt 2 die in beiden Bewerben (Bronze und Silber) sehr guten Ergebnisse erzielte.
Vor allem die Bezirks- Jugendgruppen waren über die Teilnahme erfreut, gab es ja nicht nur Pokale, sondern auch die begehrten Abzeichen in Bronze und Silber. Diese erreichten die verschiedenen Teilnehmer je nach Alter in den verschiedenen Stufen.

Die Ergebnisse im Detail

Aktivgruppen
Bronze Klasse A: 1.Platz Gschwandt 2, 2. Platz Pfandl 1, 3. Platz Lederau 1
Bronze Klasse A Gäste: 1.Platz Sipbachzell 1, 2. Platz Pimpfing 1, 3. Platz St. Lorenz 1
Silber Klasse A: 1.Platz Pfandl 1, 2. Platz Diethaming 2, 3. Platz Gschwandt 2
Silber Klasse A Gäste: 1.Platz Sipbachzell 1, 2. Platz Pimpfing 1, 3. Platz Guggenberg 2

Jugendgruppen
Bronze Klasse Jugend: 1.Platz Roitham 1, 2. Platz Gschwandt 1, 3. Platz Kirchham 1
Bronze Klasse Jugend Gäste: 1.Platz St. Martin im Mühlkreis 1, 2. Platz Magdalenaberg 1, 3. Platz St. Lorenz 1
Silber Klasse Jugend: 1.Platz Roitham 1, 2. Platz Gschwandt 1, 3. Platz Rußbach 1
Silber Klasse Jugend Gäste: 1.Platz St. Martin im Mühlkreis 1, 2. Platz Magdalenaberg 1, 3. Platz Bergham Kößlwang 1
Ein besonderer Dank ergeht an die Freiwillige Feuerwehr Gschwandt unter Kommandant HBI Jürgen Weißmann, die für hervorragende Bewerbsbedingungen gesorgt haben, um diesen Bewerb fair durchführen zu können. Auch dem Bewerterteam unter der Führung von HAW Fehringer Martin (Aktiv) und HAW Hutterer Bernhard (Jugend) gebührt ein großer Dank.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.