11.11.2016, 15:00 Uhr

HLW-Schüler absolvieren Ausbildung zum Kaffee-Experten

Die HLW-Schüler freuten sich über die Zertifikate, die sie als Kaffee-Experten ausweisen. (Foto: HLW Wolfgangsee)

ST. WOLFGANG. Ende September führen die Schüler der HLW Wolfgangsee nach Saalfelden zu Familie Schärf, um ihre Kaffeeexperten-Ausbildung zu absolvieren.

Im Konferenzsaal der Firma erhielten die Schüler einen sehr umfangreichen, medialen Vortrag, der das Thema Kaffee in all seinen Aspekten näherbrachte. Dabei wurden die Teilnehmer unter anderem geschult, die Qualität des Kaffees zu bestimmen.
Nach der Mittagspause machten sich die angehenden Kaffee-Experten daran, eigenen Kaffee zu rösten. Nebenbei erhielten man eine Einweisung in die Siebträgermaschinen der Familie Schärf. Jeder hatte die Möglichkeit, seinen eigenen Kaffee unter den wachsamen Augen von Herrn Schärf zuzubereiten und auch die hohe Kunst des Milchschäumens zu praktizieren. Diese Aufgaben meisterten die Schüler nach kurzem Einlernen mit Bravur. "Wir konnten die selbst zubereiteten Spezialitäten genießen, welche uns für die lange Rückfahrt stärkten. Danach erhielten wir unsere Zertifikate", freuten sich die Schüler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.