21.10.2016, 12:40 Uhr

Junge Asylwerber stellen aus

(Foto: Willi Hitzenberger)
VORCHDORF. Deit 13. Oktober werden einzigartige Objekte in der Sparkasse Vorchdorf gezeigt: Bilder und Zeichnungen von Kindern und jugendlichen Asylwerbern aus Vorchdorf. Die Ausstellung wurde von der Plattform "Daheim in Vorchdorf" organisiert., 70 Ehrenamtliche betreuen hier die Asylwerber in der Gemeinde. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt bei Künstler Ali Rezar. Der aus Afghanistan stammende 19-Jährige begeisterte mit seinen Kohlezeichnungen. Die Kinder wiederum malten ihre Bilder mit Acrylfarbe gemischt mit Sand. Die Eröffnung der Ausstellung wurde musikalisch von Schülern der NMS Vorchdorf übernommen. Die anwesenden Gäste wurden kulinarisch mit Köstlichkeiten aus den Herkunftsländern der Asylwerber und auch mit regionalen Spezialitäten verwöhnt. Bis zum 28. Oktober ist die Ausstellung noch zu besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.