24.10.2017, 09:00 Uhr

K3 Kletterhalle der Naturfreunde Bad Ischl wird vergrößert

Der Spatenstich für Turm & Co erfolgte am 21. Oktober. (Foto: Alexander Eder)
BAD ISCHL. Am 21. Oktober 2017 fand der Spatenstich für den neuen Außenbereich im Beisein von Naturfreunde OÖ Vorsitzenden Gerda Weichsler Hauer, Landtagsabgeordneten Sabine Promberger und Vizebürgermeister Josef Reisenbichler statt. Das 220.000 Euro Projekt wird nach zweijähriger Vorbereitungszeit umgesetzt, der 336 Quadratmeter große und 14 Meter hohe Turm wird von der Firma Walltopia gebaut, für den Unterbau und die Platzgestaltung zeichnen sich heimische Firmen zuständig. Für Kletterer soll der Bereich, welcher eine 44 Quadratmeter Felsstruktur und zwei Selbstsicherungsautomaten beinhaltet, ab April 2018 zur Verfügung stehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.