07.11.2016, 09:32 Uhr

Kinderpolizei Oberösterreich machte in St. Wolfgang Station

51 neue Kinderpolizisten freuten sich über den spannenden Tag mit der Polizei. (Foto: Christian Moser)

ST. WOLFGANG. Kürzlich war das Team der Kinderpolizei Oberösterreich in der Volksschule St. Wolfgang zu Gast.

Die Kinder verbrachten einen spannenden Vormittag mit der Polizei. Sie durften dabei auch Dienstautos bestaunen, Spuren sichern und wurden auf Gefahren des Alltags aufmerksam gemacht. Besonders spannend war eine Vorführung mit dem Diensthund „Benjo“. Nach einer kleinen Abschlussprüfung im Beisein des Bürgermeisters Franz Eisl gab es für die 51 neuen „Kinderpolizisten“ zur Erinnerung einen Ausweis und kleine Geschenke.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.