03.10.2014, 00:00 Uhr

Landesumweltpreis für VS St. Agatha

LINZ/BAD GOISERN. Die Volksschule St. Agatha wurde am 23. September 2014 mit dem oö. Landespreis für Umwelt und Nachhaltigkeit 2014 ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist auch mit einem Preisgeld dotiert, welches der Schule direkt für Umweltprojekte zur Verfügung steht.
Laudatio:
„Volksschule St. Agatha: Wissen für’s Leben
Nachwuchsarbeit im besten Sinn leistet die Volksschule St. Agatha in Bad Goisern mit ihrem eigenen Schulgarten. Darin können die Schülerinnen und Schüler nicht nur erlernen, sondern auch erleben, wie Obst und Gemüse angebaut, geerntet und gemeinsam zu Lebensmitteln weiterverarbeitet wird. Mit Unterstützung der Eltern und Großeltern der Kinder sowie durch Vereine, Sponsoren und dem Aufruf einer örtlichen Zeitung ist hier ein Klassenzimmer in der Natur entstanden.“

Dir. Rudolf Kienesberger konnte zum Abschluss seiner langjährigen Tätigkeit, gemeinsam mit dem Bad Goiserer Gemeindevorstand und RHV GF Hansjörg Schenner, die Auszeichnung von Umweltlandesrat Rudi Anschober entgegennehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.