08.02.2018, 12:04 Uhr

LMS Gmunden als Austragungsort des Bezirkswettbewerbes „Musik in kleinen Gruppen“

Mädels mit rot karierten Hemden: Trio Tak der LMS Goisern (Foto: OÖBV Gmunden)
GMUNDEN. Ende Jänner fand in der Landesmusikschule Gmunden der Bezirkswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ des Blasmusikverbandes OÖ statt. Elf Ensembles stellten sich den Juroren und präsentierten ihr musikalisches Können. Das Holzbläserquartett „FML Classic“ der Feuerwehrmusikkapelle Langwies, das Flöten Quartett „Die Silberpfeile“ und das Flöten Duo „LUMINOSO“ der LMS Bad Goisern sowie das Trompeten Quartett der LMS Gmunden „Four Quarters“ konnten sich mit Ergebnissen über 90 Punkten für den Landeswettbewerb qualifizieren und werden den Bezirk Gmunden dort am 12. Mai in Mattighofen musikalisch repräsentieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.