15.12.2017, 13:10 Uhr

Milchige Einfärbung des Trinkwassers in Altmünster

(Foto: Eisenhans - Fotolia)
ALTMÜNSTER. Wichtige Information der Wasserversorgung der Marktgemeinde Altmünster: Durch einen massiven Rohrbruch der Hauptwasserleitung in der Marktstraße, kann es im Ortskern Altmünster zu Wasser-Luft-Verwirbelungen kommen.
Dies macht sich durch eine „milchige Einfärbung“ des genusstauglichen Trinkwassers bemerkbar. Die Qualität des Trinkwassers ist dadurch nicht beeinträchtigt!
Die Wasserversorgung der Marktgemeinde Altmünster ist seit 14. Dezember, 23 Uhr an der Behebung des Schadens bemüht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.