25.10.2017, 08:30 Uhr

Neue Krabbelgruppe und Einschreibung im Kindergarten Gosau

Krabbelgruppe des Gosauer Kindergartens. (Foto: Diakoniewerk)
GOSAU. Der Kindergarten Gosau startete im Herbst mit einer zusätzlichen Krabbelgruppe für Kinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren, deren Eltern berufstätig, arbeitssuchend oder in Ausbildung sind. Die Gruppe wird zusätzlich zu den beiden bestehenden Kindergartengruppen angeboten und bietet Betreuung für maximal zehn Kinder. Nach einem langsamen „Beschnuppern“ und Kennenlernen spielen die Kinder, anfangs im Beisein ihrer Eltern, in den verschiedenen Spielbereichen. Entsprechend ihrer Interessen und Bedürfnisse können sich die Kinder ein Bilderbuch anschauen, im angrenzenden Raum bewegen oder auf der Empore ausruhen. Gemeinsam mit den Pädagoginnen Susanne Steiner und Silke Reisenauer erleben die Kinder gemeinsame Momente und aus mancher Traurigkeit wird schnell wieder ein quietschvergnügtes Spiel. So gelingt die Eingewöhnung in den Kindergarten, auch mit der hervorragenden Hilfe der Eltern.

Öffnungszeiten und Einschreibephase

Die Krabbelgruppe ist werktags von 7.30 bis 12 Uhr geöffnet, der Kindergarten werktags von 7 bis 16 Uhr. Freie Plätze in der Krabbelgruppe sind ab Dezember verfügbar. Die Einschreibung für das Kindergartenjahr 2018/2019 ist von 20. November bis 22. November von 13.30 bis 15.30 Uhr im Kindergarten möglich. Auch die Anmeldung für Kinder unter 3 Jahren ist an diesen Tagen möglich. Interessierte erhalten Auskunft bei Kindergarten-Leitung Silvia Reiter (Tel. 0664 882 417 82 oder kindergarten.gosau@diakoniewerk.at).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.