05.04.2017, 16:32 Uhr

Pflanzenmarkt 2017 in Altmünster

(Foto: Gemeinde Altmünster)
ALTMÜNSTER. Der Frühling kündigt sich mit Riesenschritten an und viele Gartenliebhaber arbeiten bereits jetzt fleißig an den Vorbereitungen für den kommenden Pflanzenmarkt. Wir freuen uns wenn auch heuer wieder viele dabei sind und uns mit Ihren Gartenschätzen erfreuen. Wie jedes Jahr sind uns Ihre Stauden, Sträuchern, Gemüsepflanzen, Samen oder Ableger aus ihrem Garten willkommen. Scheuen Sie sich nicht dabei zu sein und ihre Pflanzen selber anzubieten und zu präsentieren. Nur durch die große Vielzahl an Angeboten erfreut sich unser Pflanzenmarkt ständig größerer Beliebtheit. So wechseln bereits jedes Jahr tausende Pflanzen ihren Besitzer.
Für die zahlreichen Besucher die jedes Jahr zum Pflanzenmarkt kommen, gibt es neben dem Angebot an liebevoll vorbereiteten Pflanzen auch immer ein besonderes Angebot. Altmünster hat heuer seinen Schwerpunkt auf Abfall und Recycling gelegt. Durch Unterstützung unseres Kompostierers Herbert Gattinger aus Oberweis verschenken wir heuer an alle Besuchern einen Sack hochwertige Komposterde. Die qualitativ äußerst hochwertige Erde ist vorzüglich für Garten und Hochbeet geeignet. Für Kinder gibt es einen eigenen Spielestand und die Bäckerei Sulzbacher bietet wieder ausgewählte Schmankerl an.

Der Pflanzen(tausch)markt findet heuer am Samstag den 29. April von 9 bis 12 Uhr am Marktplatz der Marktgemeinde statt. Marktstände und Tische stehen gratis bereit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.