13.06.2017, 11:31 Uhr

Radweg in Kirchham bereits fertig gestellt

6,5 Kilometer lange> ist das Teilstück in Kirchham. (Foto: Gemeinde Kirchham)

Ein durchgehender Radweg soll von Vorchdorf über Kirchham und Gschwandt nach Gmunden führen.

KIRCHHAM (km). Der geplante Radweg soll – so weit als möglich – entlang der Lokalbahn Gmunden-Vorchdorf entstehen, auch die Laudach liegt immer wieder an der Radstrecke. "Dadurch können Radfahrer die Kombination aus Bahnfahren und Radfahren in Anspruch nehmen, aber auch die gesamte Strecke durchfahren", so Bürgermeister Hans Kronberger. Damit auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist, befinden sich entlang des Radweges Gastronomiebetriebe. Auch Sehenswürdigkeiten in den Ortschaften können so angefahren werden. "Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht, die 6,5 Kilometer lange Strecke von der Gemeindegrenze Vorchdorf bis zur Gemeindegrenze Gschwandt ist fertig gestellt", so Kronberger. Das letzte Teilstück "Holzleithner-Berg" und die Verbindung zur Austraße wurde vor Kurzem asphaltiert. Auch der Radweg vom Alpenblick am südlichen Ortsausgang bis Laizing wird noch heuer verbreitert und Querungshilfen errichtet, um für noch mehr Sicherheit der Radfahrer zu sorgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.