19.09.2014, 00:16 Uhr

Verbands-Trachtenfest in Gmunden vom 5. - 7. September 2014

Das Wetter strahlte mit den Jubilaren um die Wette.

Das Jubiläumsfest der beiden Gmundner Trachtenvereine „Traunseer“ und „Alt-Gmunden“ nahm am Freitag, auf dem Stadtfriedhof Gmunden seinen Anfang, wo beide Vereine ihrer verstorbenen Vereinsmitglieder gedachten.
Ein sehr kurzweiliges, abwechslungsreiches und lustiges Programm wurde den Gästen des Festabends am Samstag, im wunderschönen Ambiente des Stadttheaters geboten. Es war eine gute Mischung aus Volksmusik, Gesang, Tanz und heiteren kleinen Geschichten.
Der Festsonntag, der Höhepunkt der Veranstaltung, begann mit einer feierlichen Messe im Toscanapark. Ein buntes Bild boten die 1200 Trachtler aus dem Salzkammergut, sowie aus den umliegenden Bundesländern beim Festzug durch die Stadt. Bei den „Traunseern“ waren die ältesten aktiven Trachtler 88 Jahre und die jüngste Teilnehmerin 2 Monate alt. Gemütlich klang das Fest im Zelt mit Ehrentänzen und der Überreichung der Fahnenbänder am späten Nachmittag aus.
Es war ein gelungenes Fest, in einer schönen Stadt, bei herrlichem Wetter.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
459
Stadtkapelle Gmunden aus Salzkammergut | 23.09.2014 | 20:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.