03.07.2017, 14:16 Uhr

Vespatreffen in Altmünster

(Foto: Wolfgang Spitzbart)
ALTMÜNSTER. Die Kultmarke Vespa erlebt momentan einen wahren Boom und ist sehr beliebt. Das sah man auch heuer wieder auf der Esplanade in Altmünster beim Roller-Treffen des Scooter-Club Traunsee. Trotz ungünstiger Witterung und weiterer zwei Vespatreffen in Oberösterreich kamen gut 200 Freunde der legendären italienischen Roller Vespa und Lambretta an den Traunsee. Das Team rund um den Obmann des Clubs, Michael Pesendorfer, stellte wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammen – neben der Präsentation der Roller auf der Esplanade gab es wieder eine Ausfahrt in der näheren Umgebung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.