23.11.2016, 10:36 Uhr

Wintertraum am Traunsee

(Foto: OÖ Tourismus/Himsl)
TRAUNSEE. Wenn der Winter ins Land zieht, wird es am Traunsee stimmungsvoll. Hier findet man einen ruhigen Gegenpol zu den hektischen Wintersportzentren. Die Adventzeit ist geprägt von authentischen Weihnachtsmärkten wie dem „Traunsee Schlösser Advent“ im Seeschloss Ort und den vielen Adventmärkten rund um den Traunsee. Von 25. Dezember bis 2. Februar kann man die kunstvollen Weihnachtskrippen besichtigen, sei es in den Museen, in den Kirchen aber auch in vielen Privathäusern. Vor allem in Ebensee und Altmünster bietet sich eine „Kripperlroas“ an. Die letzte Raunacht am 5.Jänner ist in allen vier Traunseeorten von den mystischen Glöcklerläufen geprägt. Weiß gekleidete Männer tragen prächtige, mit Kerzen beleuchtete Kappen und schwere Glocken, um die bösen Geister des Winters zu vertreiben. Skifahrer, Snowboarder, Schneeschuhwanderer und Tourengeher kommen im Familienskigebiet Feuerkogel in Ebensee ganz bestimmt auf ihre Rechnung. Die Hochlecken Skilifte sind ein kleines, aber feines Skigebiet mit ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis. Autofreie Rodelstrecken mit Einkehr in Almhütten, Langlaufloipen und eine moderne Eislaufhalle ergänzen das Wintersportangebot.

Traunsee Wintershuttle

Ab 26. Dezember bis 5. März 2017 gibt es für die Bewohner Gmundens und Gäste der fünf Partnerhotels eine kostenlose Busverbindung von Gmunden zur Talstation der Feuerkogel Seilbahn, den Traunsee Wintershuttle. Gestartet wird um 8.45 Uhr vom Toscanaparkplatz Gmunden, dann werden fünf Haltestellen angefahren, bis man bequem bei der Seilbahnstation aussteigen kann. Die Rückfahrt erfolgt um 16.15 Uhr. Organisiert wird dieses Service von der Ferienregion Traunsee in Kooperation mit der OÖ Seilbahnholding, den Beherbergungsbetrieben Hotel Wildschütz in Altmünster, Hotel Bruderhofer in Altmünster, Appartmenthotel S‘Mitterndorf in Traunkirchen, Hotel Post in Traunkirchen, Landhotel und Parkhotel Post in Ebensee und der Stadtgemeinde Gmunden.
Der Transport wird diesen Winter vom Traunsee Taxi durchgeführt. Vom 26. 12. 2016 bis 5. März 2017 ist das Traunsee Taxi für den Wintershuttle im Einsatz. Für Individualgäste ist eine Anmeldung bis am Vorabend unter 050-422 422 mit Bekanntgabe der Abfahrtsstelle notwendig. Für Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung bis spätestens 2 Tage vor dem gewünschten Shuttledienst erforderlich. Der Wintershuttle kann auch von Schneeschuhwanderern, Sonnenhungrigen, Tourengehern oder sonstigen Bergfans genutzt werden. Weitere Informationen gibt es unter www.wintershuttle.at
Die Ferienregion Traunsee in Kooperation mit der OÖ Seilbahnholding sowie Beherbergungsbetrieben haben für die Urlaubsgäste der Traunseeregion eine neue Urlaubspauschale „Wintergenuss am Traunsee“ geschnürt. Mit dieser Pauschale wollen die Tourismusverantwortlichen auch die Nichtskifahrer ansprechen.

Informationen
Ferienregion Traunsee
Homepage
Tel.: 07612/74451
Mail: info@traunsee.at

Weihnachtsgeschenk

Musical Frühling in Gmunden: Nach dem Erfolg von „Blutsbrüder“ und „Der geheime Garten“ geht der Musical Frühling in seine 3. Saison und feiert mit dem Stück „Sophies Welt“ Premiere in Gmunden. Vorstellungstermine: Fr.31.03./Sa.01.04./So.02.04./Mo.03.04./Fr.07.04./Sa.08.04./Fr.21.04./Sa.22.04./ So.23.04. 2017. Beginn jeweils um 19.30 Uhr/ Sonntags schon um 16 Uhr. Kartenpreis: ab EUR 34.- Homepage
Osterfestival am Traunsee: Das Osterfestival am Traunsee, das in der Zeit von 07. April bis 23. April 2017 zum vierten Mal stattfinden wird, bildet seit der Premiere einen weiteren Höhepunkt im prall gefüllten Veranstaltungskalender von Gmunden. Infos: Homepageww.festwochen-gmunden.at">Homepage
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.