13.06.2017, 11:33 Uhr

Zehn Jahre "Mauserlnest" in Kirchham

(Foto: Kerstin Müller)
KIRCHHAM. Im Herbst 2006 hat Andrea Eder eine Spielgruppe für Kleinkinder bis zum Kindergarteneintritt, das "Mauserlnest", gegründet. Die Gruppe war damals im Pfarrheim untergebracht und hatte vom Start weg enormen Zulauf – derzeit werden 48 Kinder betreut. 2014 übernahm der Familienbund Schwanenstadt das "Mauserlnest", das jetzt in den ehemaligen Posträumlichkeiten im Gemeindeamt untergebracht ist. Natalie Weishaupt und Maria Bruderhofer betreuen die Kinder bestens.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.