01.04.2016, 09:28 Uhr

Roman Ali neuer Obmann der FPÖ Altmünster

Altmünster: Beim Ortsparteitag vergangenen Donnerstag wurde ein neuer Obmann gewählt

In schwierigen Zeiten übernahm Klaus Mitterhofer die kleine Ortsgruppe in Altmünster. Ihm zur Seite standen immer GV Martin Plasser sowie GR Gerhild Seel. Während seiner Periode ist es Mitterhofer gelungen, die Gruppe zu führen und zu vergrößern. Bei der Landtags-und Gemeinderatswahl im vergangen Jahr konnten die Früchte der jahrelangen Arbeit eingefahren werden. Die FPÖ hat Ihre Mandate von 3 auf 7 aufgestockt und ist auch mit 2 Gemeindevorstände vertreten.

Der neue Obmann, Roman Ali aus Neukirchen welcher den Beruf des Bestatters ausübt wurde einstimmig gewählt. Genauso seine Stellvertreterin Anita Strasser, Schriftführer Ing. Rudolf Krakora, Kassier Klaus Mitterhofer und die beiden Rechnungsprüfer Stefan Nussbaumer und Ludwig Köhl.

„Der Stil von Klaus Mitterhofer, das Ohr immer beim Bürger zu haben wird fortgesetzt“ so Ali. „Wichtig ist mir auch die Zusammenarbeit in der Gemeinde um für Altmünster positiv arbeiten zu können“

Ehrengast 2. LT-Präs. DI Dr. Adalbert Cramer bedankte sich bei Klaus Mitterhofer für seinen Einsatz in den vergangenen Jahren und wünscht dem neuen Obmann und der gesamten Ortsgruppe für die Zukunft alles Gute.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.