28.11.2016, 17:30 Uhr

ASKÖ Dachstein West startet in die Wintersaison

Mit voller Motivation und im neuen Skigewand zogen die Kinder der ASKÖ Dachstein West in Obertrauern die ersten Schwünge. (Foto: ASKÖ Dachstein West Bad Goisern)

BAD GOISERN. „Obertauern wir kommen“ hieß es an den vergangenen Wochenenden bei den Goiserer Skikids.

Zwischenzeitlich sah es ganz danach aus, dass eine „Ausrückung“ in ein ausgelagertes Skigebiet nicht nötig sei, aber haben die milden Temperaturen und der Fönwind diese Hoffnung zunichte gemacht. Somit wurden die ersten Trainingsfahrten in Obertauern abgehalten. Neu eingekleidet war die Motivation noch größer und die Kinder konnten sehr gute Fahrten absolvieren.
„Wichtig ist uns, zu dieser Jahreszeit, die Kinder wieder an Ski und Schnee zu gewöhnen, dass heißt wir beschäftigen uns mit Skifahren ohne Stangen“, so ein Trainer des Skiclubes.
Zuhause gibt das Team der Skiregion Dachstein West wieder richtig Gas, damit bald auch dort trainiert werden kann.
"Interessierte Kinder können jederzeit zu einem Schnuppertraining kommen", so die Verantwortlichen.

Christbaumverkauf zur Nachwuchsförderung

Ab 12. Dezember starten die ASKÖ-Mitglieder wieder mit unserem jährlichen Christbaumverkauf hinter dem Schloss Neuwildenstein. Der Kauf ist täglich von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr möglich. Der Reinerlös kommt dem Skinachwuchs der ASKÖ Dachstein West Bad Goisern zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.