05.10.2014, 23:19 Uhr

EHRE wem Ehre gebührt – Sportlerehrung der Stadtgemeinde Gmunden!

Gmunden: Stadttheater | Am Freitag 3.10.2014 wurden wie alle Jahre die großartigen Leistungen der Gmundner Sportlerinnen und Sportler im Stadttheater Gmunden in würdigem Rahmen geehrt.
Mag. Stefan KRAPF, Sportstadtrat der Sportstadt Gmunden moderierte in hervorragender Manier diesen feierlichen Abend. Geehrt wurden Weltmeister, Vizeweltmeister, Staatsmeister, Landesmeister und Stadtmeister in vielen Sportarten. Ob Einzelkämpfer oder im Team, alle Sportlerinnen und Sportler bewiesen, dass Gmunden nicht umsonst den Title Sportstadt mehr als würdig ist.
Die Medaillen, Urkunden und Geschenke der Stadt Gmunden wurden durch Vizebürgermeister Gottfried SCHRABACHER und Dr. Christian DICKINGER und Vertreter aus dem Gemeinderat, unter anderem auch ASKÖ Obmann Helmut HOCHEGGER überreicht. Durch Showeinlagen einer Abordnung aus dem Kunsteislaufnachwuchs und einer sehenswerten Aufführung von Jongleurprofis wurde das Programm abwechslungsreich gestaltet.
Auch Enis MURATI, Kapitän der Gmundner SWANS wurde auf die Bühne geholt und schilderte den Weg aus seiner Heimat bis in die Sportstadt Gmunden, wo er mittlerweile seinen Lebensschwerpunkt gesetzt hat und die SWANS maßgeblich bei den großen Erfolgen unterstützte und auch weiter unterstützen wird.
Der Abend endete mit einem gemeinsamen Buffet, wo es genug Möglichkeit zu Gesprächen mit den Sportlern gab.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.