23.10.2016, 16:23 Uhr

Goslett gewinnt Ischler Tennisvereinsmeisterschaften

Per Selfie wurde der Moment nach dem Matchball festgehalten: Warren Goslett (re.) setzte sich im Finale der Ischler Tennis-Vereinsmeisterschaften gegen Peter Rutzendorfer durch. (Foto: Rutzendorfer)
BAD ISCHL. Nächster Streich für Tennis-Ass Warren Goslett. Nach seinem sensationellen Coup bei den Ü45-Landesmeisterschaften krönt sich der Bad Ischler zum Vereinsmeister des örtlichen Tennisclubs. Im Finale stand der gebürtige Südafrikaner seinem Mannschaftskollegen Peter Rutzendorfer gegenüber. Während der erste Satz mit 6:2 klar an Goslett ging - gespielt würde übrigens bereits auf dem neu sanierten Hallenbelag -, ging es im zweiten Durchgang sehr spannend zu. Beim Stand von 4:5 hatte Rutzendorfer Breakchancen auf das 5:5, doch mit all seiner Routine wehrte Warren Goslett diese ab und siegte letzten Endes doch mit 6:4.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.