13.09.2016, 08:00 Uhr

Ischler Union-Team gewinnt Kleinfeldturnier

Die "Dasign & Zuagroasten" holten den Sieg beim Ischler Kleinfeldturnier in Haiden. (Foto: Privat)

BAD ISCHL. Die Hobbytruppe der Dasigen und Zuagroasten angeführt von Kapitän Stefan Schlager konnte beim Kleinfeldturnier der Grün-Weißen Götter im Stadion von Haiden den Turniersieg erringen.

Der überreichte Wanderpokal wurde dann bei der Nachbesprechung in der Ischler City den Nachtschwärmern nähergebracht. Mit dem getankten Selbstvertrauen spielten die Union-Kicker dann die Gym-Lehrer in ihrem Heimstadion an die Wand. Der bereits legendäre Vergleich mit den Hallennachbarn konnte mit 8:3 gewonnen werden und bildete einen höchst erfolgreichen Abschluss einer umfangreichen Sommersaison. Der Sieg wurde noch im Gasthof zur Wacht gefeiert und somit der erste Preis vom Turniersieg eingelöst.

Hobby-Kicker zum Mitmachen aufgerufen

Der Start in die neue Hallensaison erfolgt am 29. September um 19 Uhr in der Halle des Ischler Gymnasiums. Begeisterte Hobby-Kicker sind gerne eingeladen einmal vorbeizuschauen und mitzumachen. Der Nachwuchs der Sportunion Bad Ischl (Ballartisten) startet in der zweiten Schulwoche in die neue Saison. Die neue Altersgruppe der elf- bis 15-Jährigen trainiert jeweils am Dienstag von 18 bis 19.30 Uhr in der Kreuzschwesternhalle. Nähere Informationen bei Stefan Schlager 0664/4513318 oder fussball@sportunion-badischl.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.