26.09.2017, 19:36 Uhr

Junge Tennis-Asse des TC Bad Ischl holen Meistertitel

Mannschafts-Kapitän Jürgen Bleier und die Meister-Kids. (Foto: Bleier)
BAD ISCHL. Dass die Jugendarbeit beim TC Bad Ischl sehr umfassend ist, ist längst bekannt. Nun wurde dies auch ein weiteres Mal im Wettkampf demonstriert. Bei den Jugend-Mannschaftsmeisterschaften war die Tennis-SPG Bad Ischl mit fünf Mannschaften vertreten, unter den zahlreichen guten Platzierungen stach das Team von Kapitän Jürgen Bleier im Bewerb "Junior Team - 1. Klasse Süd A" besonders hervor. So sicherten sich die Jungs – alle im Alter zwischen elf und 15 Jahren – den Meistertitel. Dabei galt es, in fünf Runden sowohl im Einzel als auch im Doppel gegen die anderen 4er-Teams zu bestehen. Dies schafften Laurenz Bleier, Xaver Unterberger, Nikolas Kranabitl, Pius Unterberger und Tobias Posch auch mit Bravour. Unterstützt wurden die fleißigen Jung-Tennisasse durch die Einsätze von Maxi Reisenbichler, Tim Oberdammer, und Theo Posch. Und so entschieden die motivierten Jungs alle fünf Begegnungen für sich, stehen nun mit 17:3 Punkten an der Tabellenspitze und dürfen sich somit auch verdient "Meister 2017" nennen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.