15.10.2014, 20:00 Uhr

Klaus Marterbauer dominiert Super-Senioren

(Foto: Eichler)
KIRCHHAM. Einer der großen Sieger der diesjährigen Seniorenrallye Mitte (OÖ, Salzburg, Bayern) war der für den GC Traunsee-Kirchham startende Klaus Marterbauer.
Der 75-jährige Laakirchner gewann in dieser 30 Turniere umfassenden Serie (die 12 besten Ergebnisse werden gewertet) die Königsklasse „Brutto” bei den
Supersenioren (über 70 Jahre) überlegen mit großartigen 301 Punkten. In der Nettowertung belegte der Single-Handicapper mit 399 Punkten den 3. Platz.
In der Allgemeinen Klasse (ab 55 Jahren, insgesamt 412 Teilnehmer!) bedeuteten diese Ergebnisse in der Bruttowertung den ausgezeichneten 6. und in der Nettwertung
den 11. Rang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.