15.03.2017, 13:30 Uhr

Leichtathletin Verena Preiner als amtierende Landesmeisterin geehrt

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Michael Strugl (r.) und ASVÖ-Präsident Kons. Herbert Offenberger (l.) (derzeit Vorsitzender der Landessportorganisation) ehrten Verena Preiner (Union Ebensee) – Landesmeisterin 2016 im Siebenkampf (Freiluft) und Kugelstoßen (Halle). (Foto: Land OÖ/Daniel Kauder)
RIED, EBENSEE. Wie jedes Jahr ehrte die Landessportorganisation Oberösterreich auch heuer wieder die OÖ-Landesmeister der 58 Fachverbände. Bei der Sport & Fun Messe in Ried standen die Landesmeister 2016 folgender 25 Sportarten im Mittelpunkt: Behindertensport, Aero, Bogenschießen, Boxen, Curling, Fechten, Gewichtheben, Golf, Hockey, Judo, Karate, Kraftdreikampf, Leichtathletik, Orientierungslauf, Pferdesport, Plattenwerfen, Ringen, Rudern, Schach, Schießen, Segeln, Tanzen, Turnen, Wettklettern und Wurfscheibenschießen.
Unter den Geehrten war auf Ebensees Leichtathletik-Aushängeschild Verena Preiner.
Sportlandesrat Michael Strugl über die Leistungen der Athleten: „Unsere geehrten Landessieger sind in ihren Sportarten in Oberösterreich die Besten. Sie sind die Vorbilder, denen die Kinder und Jugendlichen in den Sportvereinen nacheifern."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.